ÖFFI-ZUKUNFT U2xU5 - ACTION

Die Verlängerung der U2 und der Um- und Neubau der U5 sind das größte Klimaschutzprojekt Wiens und auch das größte Infrastrukturprojekt für unsere wachsende Stadt. Doch was passiert hier eigentlich?
Die Verlängerung der U2 und der Um- und Neubau der U5 sind das größte Klimaschutzprojekt Wiens und auch das größte Infrastrukturprojekt für unsere wachsende Stadt. Doch was passiert hier eigentlich?

ÖFFI-ZUKUNFT U2xU5 - SPIELWIESE

Infocenter U2xU5 Erkundungswelt
Erkunde die 700 m2 große Ausstellung des Infocenters U2xU5 virtuell und entdecke die interaktiven Möglichkeiten vor Ort. Wer mehr mag: U-Bahn-Station Volkstheater – Eintritt frei!

Rohr um Rohr
Wie entsteht eigentlich ein U-Bahn Tunnel? Finde es heraus: steuere die Tunnelbohrmaschine, füge Tunnelsegmente ein und beweise technisches Talent!

U-Bahn-Tycoon
Baue deine eigene U-Bahn-Linie und stoße dabei an reale Grenzen der Bebauung wie Budget und Umwelt. Lust auf echte Projekte? Bewirb dich gleich hier: Stellenangebote

ÖFFI-ZUKUNFT U2xU5 - APP

Die U2xU5-App lässt tief blicken – klicke dich durch die zukünftigen Stationen und teste dein Wissen zur Geschichte und Zukunft des U-Bahn-Baus!
  • alle neuen Stationen in 3D und Augmented Reality
  • Kurzinfos zum Linienkreuz U2xU5 und allen neuen Stationen
  • Infos zur vollautomatischen U-Bahn
  • das Wiener U-Bahn-Netz im Wandel der Zeit
  • das U2xU5-ExpertInnen-Quiz

ÖFFI-ZUKUNFT U2xU5 - REINLESEN

GREENER LINIEN - ACTION

Das größte Klimaschutzprojekt Wiens heißt Öffi-Ausbau U2xU5. Platz für mehr als 300 Millionen zusätzliche Öffi-NutzerInnen wird geschaffen und dadurch bis zu 75.000 Tonnen CO2 und 550 Millionen PKW Kilometer pro Jahr vermieden.
Das größte Klimaschutzprojekt Wiens heißt Öffi-Ausbau U2xU5. Platz für mehr als 300 Millionen zusätzliche Öffi-NutzerInnen wird geschaffen und dadurch bis zu 75.000 Tonnen CO2 und 550 Millionen PKW Kilometer pro Jahr vermieden.

GREENER LINIEN - UNSERE PROJEKTE

  • Baumbepflanzung Erdberg: Mit der Baumpflanzung im dritten Bezirk setzen wir ein grünes Zeichen: Wir pflanzen am U-Bahn-Bahnhof Erdberg und im Verkehrsmuseum Remise 60 klimaschützende Bäume
  • Begrüntes Wartehäuschen: Für mehr Schatten sorgen die fünf begrünten Wartehäuschen in Wien. Ein weiteres Pilotprojekt für begrünte Wartehäuschen ist in Planung.
  • Grüngleis: Ein neues Rasengleis sorgt für mehr Natur bei der neuen O-Verlängerung im Nordbahnhofviertel. Insgesamt befahren die Wiener Linien 8,2 km Grüngleise.
  • Begrünung Vorplatz Spittelau: Im Mai wurde die Fassade der U-Bahn-Station Spittelau in eine vertikale Blumenwiese verwandelt. Die Kombination aus Büschen, Stauden und Kräutern verbessert spürbar das Mikroklima. Die Begrünung filtert Schadstoffe aus der Luft und verhindert die Bildung von Hitzeinseln.
  • Öffi-Zukunft U2xU5: Linienkreuz U2xU5, welche das Öffi-Angebot massiv ausbauen und die CO2-Emissionen in Wien weiter reduzieren wird ist von zentraler Bedeutung für den Umweltschutz ist.
  • WienMobil Stationen: An den WienMobil Stationen lassen sich Öffis mit den unterschiedlichsten Fortbewegungsmöglichkeiten leicht verknüpfen. Umweltfreundlich und Flexibel durch Wien.
  • Photovoltaik- Anlage Ottakring: Die Sonne schenkt uns in der warmen Jahreszeit mehr als 14 Stunden Sonnenenergie. Mit der Photovoltaikanlage in Ottakring können wir so in den Mittagsstunden bereits 50% des Energiebedarfs der U-Bahn-Station decken - komplett klimafreundlich.
  • RemiHub: Um die klimafreundliche Paketzustellung mit Lastenrädern zu fördern, beteiligen sich die Wiener Linien an dem Forschungsprojekt RemiHub von btw research und der TU Wien.
  • Brake Energy: U-Bahnen als kleine Kraftwerke: Durch Reibung entsteht Hitze und durch Bremsen wird Energie frei. Um diese Energie in unserem U-Bahn-Netz bestmöglich nutzen zu können, haben wir eine innovative Lösung gefunden: Brake Energy.
  • Wasserstoffbus: Der erste wasserstoffbetriebene Bus ist seit Juni zwischen den Haltestellen „Heiligenstadt-Sievering“ der Linie 39A unterwegs. Bis 2023 sollen hier zehn umweltfreundliche Wasserstoffbusse pendeln.

GREENER LINIEN - Wien Mobil App

Kombiniere mit der WienMobil App ganz einfach die verschiedenen Mobilitätsformen und lege deine Wege noch „greener“ zurück. Egal ob mit den Öffis, dem Fahrrad, mit einem Carsharing-Auto, dem Taxi, zu Fuß: WienMobil zeigt alle Möglichkeiten an.

GREENER LINIEN - REINLESEN

MOBILITÄTSDREHSCHEIBE
FUHRPARK & INNOVATION - ACTION

Wie der X-Wagen zu den Wiener Linien kommt? Eindrucksvolle Bilder eines Schwertransportes.
Wie der X-Wagen zu den Wiener Linien kommt? Eindrucksvolle Bilder eines Schwertransportes.

MOBILITÄTSDREHSCHEIBE
FUHRPARK & INNOVATION - SPIELWIESE

Wiener Linien - Memory
Werde zum WL-Memory-Champion! Beweg dich blitzschnell, finde die beiden gleichen Kärtchen mit Fortbewegungsmitteln und lande auf der Ruhmliste als WL Memory-Champion!

Sicherheit in den Öffis
Was würde ich tun? Wir zeigen in interaktiven Videos das korrekte Verhalten in Notsituationen.

MOBILITÄTSDREHSCHEIBE
FUHRPARK & INNOVATION - REINLESEN

MOBILITÄTSDREHSCHEIBE
FUHRPARK & INNOVATION - Tram Simulator

Der modernste Simulator für städtische Verkehrsmittel.

Erlebe Simulation auf höchstem Level wie nie zuvor. Fotorealismus pur, hochrealistische Grafik und hochdetaillierte Gebäude lassen dich in die virtuelle Stadt eintauchen, als wärst du selbst direkt vor Ort! Dazu eine hochrealistische Steuerung und viele Funktionen und Details wie beim echten Vorbild machen das Simulationserlebnis perfekt.


MEHR ERFAHREN

WIEN JAGT MISTER X - DIE JAGD IST VORBEI

Willkommen in der Welt von „Wien jagt Mister X“!
Wir haben zwei Spiele für euch vorbereitet bei denen ihr „just for fun“ jederzeit eure Agentenfähigkeiten austesten könnt!



Spiel 1: Wien jagt Mister X – Online Game

Das Spiel ist das Video. Ihr findet das Video unter dem Menübutton „Video Game“. In diesem Video führt euch Captain Green durch das Spiel. Ziel ist es Mister X, Miss U und Mister W zu finden und zwar auf unserem Wiener Linien Netzplan. Dabei gibt Captain Green die Bewegungen der Ganoven Schritt für Schritt bekannt ohne dabei zu viele Details wie Linie und Richtung zu verraten. Die Netzpläne findest du unter dem Menübutton „Pläne zum Aufenthalt“. Viel Vergnügen!



Spiel 2: Wien jagt Mister X - Rätselrallye

Ihr habt noch nicht genug? Bei diesem Spiel geht es darum die Beute, die Mister X vor seiner Verhaftung im Wiener Linien Netz versteckt hat, zu finden. Dazu müsst ihr euch gemeinsam mit euren Agentensinnen auf den Weg machen. Captain Green hat einen ersten Hinweis für euch in einem Video hinterlassen. Ihr findet das Video unter dem Menübutton „Video Game“. Löst das Rätsel und ihr bekommt den nächsten Hinweis. Insgesamt gilt es drei Rätsel zu lösen, um an den Ort der Beute zu gelangen. Alles was ihr benötigt ist ein Smartphone sowie ein Blatt Papier und einen Stift, um euch Notizen machen zu können.


Viel Vergnügen!

WIEN JAGT MISTER X - VIDEO GAME

Agenten, das Gewinnspiel ist zwar schon vorbei, aber euch steht das Spiel weiterhin zur Verfügung. Einfach das Video anklicken und ihr seid schon mittendrin im Game!
Agenten, das Gewinnspiel ist zwar schon vorbei, aber euch steht das Spiel weiterhin zur Verfügung. Einfach das Video anklicken und ihr seid schon mittendrin im Game!

WIEN JAGT MISTER X - PLÄNE ZUM AUFENTHALT

Downloadbereich

Ihr könnt Euch vorab schon die einzelnen Pläne zu Mister X, Miss U und Mister W hier downloaden und ggf. ausdrucken. Die Pläne werden selbstverständlich auch im Spielvideo angezeigt. Wie empfehlen euch das Spiel auf dem PC/Laptop mit entsprechender Monitorgröße zu spielen, da die Pläne auf dem Handy sehr klein dargestellt werden und schlecht lesbar sind.





WIEN JAGT MISTER X - QR-CODE RÄTSEL #1

Beantworten Sie die Frage und erhalten Sie die nächsten Hinweise.
Frage: Welche Kapelle ist in der Station Stephansplatz ersichtlich?

GRATULATION, das ist korrekt. Captain Green hat neue Informationen.
LEIDER ist das falsch. Versuche es nochmal!
SUPER. Diese Frage hast Du bereits richtig beantwortet.

WIEN JAGT MISTER X - QR-CODE RÄTSEL #2

Beantworten Sie die Frage und erhalten Sie die nächsten Hinweise.
Frage: Welcher war dein letzter Standort?

GRATULATION, das ist korrekt. Captain Green hat neue Informationen.
LEIDER ist das falsch. Versuche es nochmal!
SUPER. Diese Frage hast Du bereits richtig beantwortet.

WIEN JAGT MISTER X - QR-CODE RÄTSEL #3

Beantworten Sie die Frage und erhalten Sie die nächsten Hinweise.
Frage: Welcher war dein letzter Standort?

GRATULATION, das ist korrekt. Captain Green hat neue Informationen.
LEIDER ist das falsch. Versuche es nochmal!
SUPER. Diese Frage hast Du bereits richtig beantwortet.

WIEN JAGT MISTER X - TEILNAHMEBEDINGUNGEN

Teilnahmebedingungen für „Wien jagt Mister X - Online Game“

  • Mit der Teilnahme am Gewinnspiel bestätigen Sie, dass Sie diese Teilnahmebedingungen gelesen haben und sich mit diesen einverstanden erklären.
  • Veranstalter des Gewinnspiels ist die Wiener Linien GmbH & Co KG, Erdbergstraße 202, 1030 Wien (nachstehend „Wiener Linien” genannt). Die Teilnahme am Gewinnspiel ist kostenlos und in keiner Weise vom Erwerb einer Ware oder der Inanspruchnahme einer Dienstleistung abhängig.

Teilnahme:

  • Teilnahmeberechtigt sind natürliche Personen mit Wohnsitz in Österreich ab 18 Jahren, die die Facebook-Seite der Wiener Linien geliked haben (sofern beim jeweiligen Gewinnspiel nichts anderes angegeben ist).
  • MitarbeiterInnen der Wiener Linien sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Ebenso Familienmitglieder dieser Personen. Automatisierte Einträge sowie willentliche Falscheinträge und Einträge mit falschen Profilen sind unzulässig.
  • Für die Teilnahme am Gewinnspiel muss der/die TeilnehmerIn über einen Facebook-Account verfügen.
  • Die Wiener Linien behalten sich das Recht vor, die Teilnahmebedingungen zu ändern.

Gewinnspielaufgabe:

  • Der Preis des Gewinnspiels ist ein Goodie-Bag der Wiener Linien. Das Gewinnspiel beginnt am 26. Juni 2021 um 06 Uhr. Die Veröffentlichung findet auf www.oeffiversum.at, einer Homepage der Wiener Linien, statt. Der Teilnahmeschluss ist der 27. Juni 2021 um 24 Uhr. Für die Teilnahme ist keine Anmeldung notwendig. Die Gewinnauslosung findet am 28. Juni 2021 statt.
  • Für eine Teilnahme an dem Gewinnspiel muss der/die TeilnehmerIn eine E-Mail an misterx@wienerlinien.at senden, in der er/sie die Gewinnspielaufgabe löst. Es sind nur jene eingehenden E-Mails für die Teilnahme gültig, die bis zum 27. Juni 2021, 24 Uhr an die oben genannte E-Mail-Adresse versendet wurden.
  • Es wird keine Haftung für Einsendungen übernommen, die aus technischen Gründen nicht oder verspätet geliefert oder beschädigt wurden.
  • Automatisierte Eintragungen sind unzulässig und sind derartige Beiträge von der Teilnahme am Gewinnspiel ausgeschlossen. Der Veranstalter ist berechtigt vom Teilnehmer den Nachweis der Erfüllung der Teilnahmebedingungen zu verlangen. Wird dieser Nachweis über Aufforderung nicht erbracht, so behält sich der Veranstalter das Recht vor, den Teilnehmer vom Gewinnspiel auszuschließen. Gleiches gilt, wenn der Teilnehmer gegen die guten Sitten oder die Gewinnspielbedingungen verstößt.

Ermittlung der Gewinner:

  • Der/die GewinnerIn wird nach Teilnahmeschluss in nicht öffentlicher Auslosung ermittelt.
  • Der/die GewinnerIn wird per privater Nachricht (via E-Mail) über den Gewinn verständigt. Der/die GewinnerIn hat sich anschließend ebenfalls per privater Nachricht (via E-Mail), die seinen/ihren vollen Namen enthält, beim Veranstalter zu melden. Wenn der Gewinner oder die Gewinnerin nicht verfügbar ist oder nicht mit üblichen Maßnahmen innerhalb von 24h kontaktiert werden kann, wird ein alternativer Gewinner oder eine alternative Gewinnerin ausgewählt.

Preis:

  • Barablöse oder Alternativen zum angebotenen Gewinn sind nicht möglich. Der Gewinn ist nicht übertragbar.

Haftungsausschluss:

  • Die Wiener Linien haften im Zusammenhang mit der Durchführung des Gewinnspiels in keiner Form für mittelbare oder unmittelbare Schäden, die sich aus der Teilnahme oder der eventuellen Nichterreichbarkeit des Internet-Servers ergeben.
  • Die Wiener Linien behalten sich das Recht vor, das Gewinnspiel bei unvorhergesehenen Umständen außerhalb ihrer zumutbaren Kontrolle zurückzuziehen oder abzuändern - ohne Haftung gegenüber den TeilnehmerInnen, der/dem GewinnerIn oder dritten Parteien.
  • Die Wiener Linien übernehmen keine Haftung für die Handlungen oder Versäumnisse Dritter.
  • Die Wiener Linien haftet auf Schadenersatz - gleich aus welchem Rechtsgrund - nur bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit seitens der Wiener Linien, ihren gesetzlichen Vertretern oder Erfüllungsgehilfen sowie bei schuldhafter Verletzung wesentlicher Vertragspflichten.
  • Das gesamte Gewinnspiel unterliegt österreichischem Recht unter Ausschluss der Verweisungsnormen.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Facebook:

  • Die Gewinnspiele stehen in keiner Verbindung zu Facebook und werden in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert. Empfänger der von den Teilnehmern bereitgestellten Informationen sind die Wiener Linien.
  • Durch die Teilnahme an einem Gewinnspiel akzeptiert der/die TeilnehmerIn diese Teilnahmebedingungen und die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Facebook Ireland Limited, abrufbar unter http://www.facebook.com/terms.
  • Sämtliche Fragen, Kommentare oder Beschwerden bezüglich eines Gewinnspiels sind nicht an Facebook, sondern direkt via Nachricht an die Wiener Linien zu senden.

Datennutzung:

  • Mit der Teilnahme am Gewinnspiel nehmen die Teilnehmer zur Kenntnis, dass ihre Angaben/Kommentare und ihr Name in allen Aussendungen (z.B. Presseaussendungen, Facebook-Postings), die mit einem Gewinnspiel, an dem teilgenommen wurde, im Zusammenhang stehen, veröffentlicht werden. Persönlichen Daten wie Name und E-MailAdresse werden für die Dauer der Aktion und deren Abwicklung von Wiener Linien verarbeitet und gespeichert, und nach Abwicklung des Gewinnspiels gelöscht, sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten oder andere Rechtfertigungsgründe dem entgegenstehen.
  • Die Teilnehmer nehmen ebenfalls zur Kenntnis, dass soweit dies für die Übermittlung von Preisen notwendig ist, personenbezogene Daten wie Name und Zustelladresse an beauftragte Versandunternehmer bzw. Händler übermittelt werden.
  • Gemäß den gesetzlichen Bestimmungen hat jede/r TeilnehmerIn das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit und Widerspruch. Zur Ausübung dieser Rechte kann eine E-Mail an datenschutz@wienerlinien.at gesendet werden. Des Weiteren hat jede/r TeilnehmerIn ein Beschwerderecht an die österreichische Datenschutzbehörde, von welchem im Falle von Datenschutzverletzungen Gebrauch gemacht werden kann.

Sonstiges:

  • Weitere Teilnahmebedingungen (zB Art und Umfang eines Gewinnspiels, Art und Umfang des Gewinns) werden bei dem jeweiligen Gewinnspiel angegeben.
  • Sollte eine oder sollten mehrere der vorstehenden Bestimmungen unwirksam sein oder werden, so berührt dies nicht die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen. Anstelle der unwirksamen Bestimmung tritt eine solche, die vom wirtschaftlichen Zweck her der unwirksamen Bestimmung am nächsten kommt. Das gleiche gilt im Falle einer regelungsbedürftigen Lücke.

WIEN JAGT MISTER X - LÖSUNG EINREICHEN

Schicke uns die finalen Standorte von Mr. X, Mr. W und Ms. U an:

misterx@wienerlinien.at