ÖFFI-ZUKUNFT U2xU5 - ACTION

Die Verlängerung der U2 und der Um- und Neubau der U5 sind das größte Klimaschutzprojekt Wiens und auch das größte Infrastrukturprojekt für unsere wachsende Stadt. Doch was passiert hier eigentlich?
Die Verlängerung der U2 und der Um- und Neubau der U5 sind das größte Klimaschutzprojekt Wiens und auch das größte Infrastrukturprojekt für unsere wachsende Stadt. Doch was passiert hier eigentlich?

ÖFFI-ZUKUNFT U2xU5 - SPIELWIESE

Infocenter U2xU5 Erkundungswelt
Erkunde die 700 m2 große Ausstellung des Infocenters U2xU5 virtuell und entdecke die interaktiven Möglichkeiten vor Ort. Wer mehr mag: U-Bahn-Station Volkstheater – Eintritt frei!

Rohr um Rohr
Wie entsteht eigentlich ein U-Bahn Tunnel? Finde es heraus: steuere die Tunnelbohrmaschine, füge Tunnelsegmente ein und beweise technisches Talent!

U-Bahn-Tycoon
Baue deine eigene U-Bahn-Linie und stoße dabei an reale Grenzen der Bebauung wie Budget und Umwelt. Lust auf echte Projekte? Bewirb dich gleich hier: Stellenangebote

ÖFFI-ZUKUNFT U2xU5 - APP

Die U2xU5-App lässt tief blicken – klicke dich durch die zukünftigen Stationen und teste dein Wissen zur Geschichte und Zukunft des U-Bahn-Baus!
  • alle neuen Stationen in 3D und Augmented Reality
  • Kurzinfos zum Linienkreuz U2xU5 und allen neuen Stationen
  • Infos zur vollautomatischen U-Bahn
  • das Wiener U-Bahn-Netz im Wandel der Zeit
  • das U2xU5-ExpertInnen-Quiz

ÖFFI-ZUKUNFT U2xU5 - REINLESEN

GREENER LINIEN - ACTION

Das größte Klimaschutzprojekt Wiens heißt Öffi-Ausbau U2xU5. Platz für mehr als 300 Millionen zusätzliche Öffi-NutzerInnen wird geschaffen und dadurch bis zu 75.000 Tonnen CO2 und 550 Millionen PKW Kilometer pro Jahr vermieden.
Das größte Klimaschutzprojekt Wiens heißt Öffi-Ausbau U2xU5. Platz für mehr als 300 Millionen zusätzliche Öffi-NutzerInnen wird geschaffen und dadurch bis zu 75.000 Tonnen CO2 und 550 Millionen PKW Kilometer pro Jahr vermieden.

GREENER LINIEN - UNSERE PROJEKTE

  • Baumbepflanzung Erdberg: Mit der Baumpflanzung im dritten Bezirk setzen wir ein grünes Zeichen: Wir pflanzen am U-Bahn-Bahnhof Erdberg und im Verkehrsmuseum Remise 60 klimaschützende Bäume
  • Begrüntes Wartehäuschen: Für mehr Schatten sorgen die fünf begrünten Wartehäuschen in Wien. Ein weiteres Pilotprojekt für begrünte Wartehäuschen ist in Planung.
  • Grüngleis: Ein neues Rasengleis sorgt für mehr Natur bei der neuen O-Verlängerung im Nordbahnhofviertel. Insgesamt befahren die Wiener Linien 8,2 km Grüngleise.
  • Begrünung Vorplatz Spittelau: Im Mai wurde die Fassade der U-Bahn-Station Spittelau in eine vertikale Blumenwiese verwandelt. Die Kombination aus Büschen, Stauden und Kräutern verbessert spürbar das Mikroklima. Die Begrünung filtert Schadstoffe aus der Luft und verhindert die Bildung von Hitzeinseln.
  • Öffi-Zukunft U2xU5: Linienkreuz U2xU5, welche das Öffi-Angebot massiv ausbauen und die CO2-Emissionen in Wien weiter reduzieren wird ist von zentraler Bedeutung für den Umweltschutz ist.
  • WienMobil Stationen: An den WienMobil Stationen lassen sich Öffis mit den unterschiedlichsten Fortbewegungsmöglichkeiten leicht verknüpfen. Umweltfreundlich und Flexibel durch Wien.
  • Photovoltaik- Anlage Ottakring: Die Sonne schenkt uns in der warmen Jahreszeit mehr als 14 Stunden Sonnenenergie. Mit der Photovoltaikanlage in Ottakring können wir so in den Mittagsstunden bereits 50% des Energiebedarfs der U-Bahn-Station decken - komplett klimafreundlich.
  • RemiHub: Um die klimafreundliche Paketzustellung mit Lastenrädern zu fördern, beteiligen sich die Wiener Linien an dem Forschungsprojekt RemiHub von btw research und der TU Wien.
  • Brake Energy: U-Bahnen als kleine Kraftwerke: Durch Reibung entsteht Hitze und durch Bremsen wird Energie frei. Um diese Energie in unserem U-Bahn-Netz bestmöglich nutzen zu können, haben wir eine innovative Lösung gefunden: Brake Energy.
  • Wasserstoffbus: Der erste wasserstoffbetriebene Bus ist seit Juni zwischen den Haltestellen „Heiligenstadt-Sievering“ der Linie 39A unterwegs. Bis 2023 sollen hier zehn umweltfreundliche Wasserstoffbusse pendeln.

GREENER LINIEN - Wien Mobil App

Kombiniere mit der WienMobil App ganz einfach die verschiedenen Mobilitätsformen und lege deine Wege noch „greener“ zurück. Egal ob mit den Öffis, dem Fahrrad, mit einem Carsharing-Auto, dem Taxi, zu Fuß: WienMobil zeigt alle Möglichkeiten an.

GREENER LINIEN - REINLESEN

MOBILITÄTSDREHSCHEIBE
FUHRPARK & INNOVATION - ACTION

Wie der X-Wagen zu den Wiener Linien kommt? Eindrucksvolle Bilder eines Schwertransportes.
Wie der X-Wagen zu den Wiener Linien kommt? Eindrucksvolle Bilder eines Schwertransportes.

MOBILITÄTSDREHSCHEIBE
FUHRPARK & INNOVATION - SPIELWIESE

Wiener Linien - Memory
Werde zum WL-Memory-Champion! Beweg dich blitzschnell, finde die beiden gleichen Kärtchen mit Fortbewegungsmitteln und lande auf der Ruhmliste als WL Memory-Champion!

Sicherheit in den Öffis
Was würde ich tun? Wir zeigen in interaktiven Videos das korrekte Verhalten in Notsituationen.

MOBILITÄTSDREHSCHEIBE
FUHRPARK & INNOVATION - REINLESEN

MOBILITÄTSDREHSCHEIBE
FUHRPARK & INNOVATION - Tram Simulator

Der modernste Simulator für städtische Verkehrsmittel.

Erlebe Simulation auf höchstem Level wie nie zuvor. Fotorealismus pur, hochrealistische Grafik und hochdetaillierte Gebäude lassen dich in die virtuelle Stadt eintauchen, als wärst du selbst direkt vor Ort! Dazu eine hochrealistische Steuerung und viele Funktionen und Details wie beim echten Vorbild machen das Simulationserlebnis perfekt.


MEHR ERFAHREN